Rund 13 Jahre lang könnte man jeden Tag ein anderes deutsches Bier genießen. Denn hierzulande gibt es über 5.000 verschiedene Biere. Diese Geschmacksvielfalt ist der Braukunst der deutschen Brauer zu verdanken. Hier erfahren Sie mehr über die natürlichen Rohstoffe, mit denen Bier gebraut wird. Und wir erläutern detaiilert, welche einzelnen Schritte im Brauprozess nötig sind, damit Sie Ihr frisches Bier genießen können.

Seit dem Jahre 1516 darf in Deutschland Bier nur aus vier natürlichen Zutaten gebraut werden: Wasser, Malz, Hopfen und Hefe. Dies ist im deutschen Reinheitsgebot festgelegt, das auch heute noch gilt und damit die älteste lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt ist.

Schon die Sumerer bemerkten vor 6.000 Jahren Veränderungen an stehengelassenem Brotteig - Hefen aus der Luft hatten die Gärung in Gang gesetzt und Stärke in Alkohol umgewandelt. Dies kann als die Geburtsstunde des Bieres gelten. Die Ägypten schrieben bereits Bierrezepte auf, die Mönche im Mittelalter verfeinerten die Braukunst, dank den Erfindungen im 19. Jahrhundert konnten die Brauer die Bierherstellung perfektionierten...

Eine schöne Krone ist nicht das Produkt von chemischen Beigaben - jedenfalls nicht bei den deutschen Bieren, die nach dem Reinheitsgebot gebraut wurden. Der Vorgang, durch den der Schaum aufs Bier kommt, ist ein Stück Natur pur.

Im Jahr 1789 erkannte der Forscher Lavoisier, dass das fulminante Duo Hefe/Zucker eine geradezu durchschlagende Wirkung hat. Es bringt nämlich gleich zwei Komponenten in den Gerstensaft: Den leichten Alkoholgehalt (und damit auch eine größere Haltbarkeit) und die prickelnde Spritzigkeit. Der Clou: Durch die Beigabe von Hefe wird je ein Drittel des Malzzuckers in der Bierwürze in Alkohol und Kohlensäure umgewandelt.

Das Malz macht's! Es ist der Farbgeber Nummer Eins des Bieres und wird in unterschiedlich langen Trockenprozessen - dem "Darren" - aus gekeimter Braugerste erzeugt. Entscheidend für die spätere Farbgebung des Bieres sind vor allem Darrtemperatur und -dauer.



© 2014 Deutscher Brauer-Bund e.V.  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  ·  info(at)brauer-bund.de

Willkommen beim Deutschen Brauer-Bund!

Der Deutsche Brauer-Bund setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Diese Internetseite enthält Informationen zu alkoholischen Getränken und richtet sich deshalb ausschließlich an Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind.

www.brauerbund.de