Bunter Salat mit Wachtelbrüstchen und Trüffel-Biersoße

Die Salat-Palette auf unseren Tischen ist in den letzten Jahrzehnten immer reichhaltiger und bunter geworden. Das hat auch die Köche animiert, die Salate mit den verschiedensten Dressings anzurichten. Hier benutzt man die obergärige Berliner Weiße mit Himbeersirup, um eine raffinierte Salat-Vinaigrette zu zaubern. 

Zutaten für 6 Personen:

  • Lollo Rosso, Lollo Bionda, Radiccio, Frisee
  • 12 halbe Wachtelbrüstchen
  • 1 TL Trüffelbutter
  • 1 EL Creme fraiche
  • 4 EL Berliner Weiße
  • 1 Spritzer Himbeersirup   

Vinaigrette:   

  • 3 EL Essig
  • 1 EL Balsamico
  • 1 TL scharfer Senf 4 EL Öl
  • 4 EL Berliner Weiße
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Himbeersirup

Zubereitung:

Die Salate putzen und klein schneiden. Alle Zutaten für die Vinaigrette vermischen und zu einer homogenen Flüssigkeit verrühren. Die Wachtelbrüstchen mit Salz und Pfeffer einreiben, von allen Seiten anbraten und auf der Hautseite knusprig garen. Aus der Pfanne nehmen, Trüffelbutter, Creme fraiche, Berliner Weiße und Himbeersirup aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salate mit der Vinaigrette vermischen, auf einen Teller geben, Wachtelbrüstchen oben darauf legen und mit der Trüffelsoße beträufeln.

Bierempfehlung: Märzen



© 2014 Deutscher Brauer-Bund e.V.  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  ·  info(at)brauer-bund.de

Willkommen beim Deutschen Brauer-Bund!

Der Deutsche Brauer-Bund setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Diese Internetseite enthält Informationen zu alkoholischen Getränken und richtet sich deshalb ausschließlich an Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind.

www.brauerbund.de