Pressemeldung

Tag des Deutschen Bieres am 23. April 2011

 

Brauereien, Gastronomie und Getränkefachhändler beteiligen sich mit Aktionen

 

Berlin, 13.01.2011. Der Tag des Deutschen Bieres 2011 steht bevor! Brauereien, Gastronomen und Getränkefachhändler im ganzen Land sind eingeladen, diesen Anlass zu nutzen, um sich aufmerksamkeitsstark in Szene zu setzen.

Die Erfahrungen zeigen jedes Jahr aufs Neue: Spezielle Aktionen begeistern Kunden und steigern die Umsätze.

Der Tag des Deutschen Bieres geht zurück auf die Verkündung des Deutschen Reinheitsgebotes (23. April 1516 durch Herzog Wilhelm IV. in Ingolstadt). Seitdem darf deutsches Bier nur aus den Zutaten Malz, Hopfen, Wasser und der damals noch nicht bekannten, aber schon verwendeten Bierhefe hergestellt werden. Dieses Gebot ist somit eine der weltweit ältesten Lebensmittelvorschriften und garantiert einen einzigartigen Verbraucherschutz. Bier ist somit absolut rein und genussvoll und steht wie kein anderes Getränk für Deutschland!

Der Tag des Deutschen Bieres hat sich inzwischen zu einem festen Termin etabliert, an dem sich von Jahr zu Jahr mehr Unternehmen beteiligen. Brauereien, Gastronomie und Getränkefachgroßhandel laden um diesen Tag etwa zu originellen Veranstaltungen und zu Preisausschreiben ein und die Medien berichten darüber. Nicht zu vergessen: Gäste und Kunden freuen sich über die vielfältigen Aktionen.

Der Deutsche Brauer-Bund unterstützt die Branche mit einem Sortiment an attraktiven und originellen Werbemitteln: Wimpel, Plakate, Bierdeckel, Flaschenöffner, Schlüsselbänder, Servietten, Luftballons ...

Es gibt zwei besonders günstige Pakete mit einer Grundausstattung für Wirte und den Getränkefachgroßhandel. Alle Materialien können bei www.brauer-bund.de im Internet bestellt werden. Ein Bestellblatt ist außerdem anzufordern unter Telefon 030/209167-15 oder E-Mail: info(at)brauer-bund.de.

Wer noch Ideen für Veranstaltungen und Aktionen sucht, kann sich in der Ideenbörse unter www.brauer-bund.de inspirieren lassen.

Für Auskünfte steht Marc-Oliver Huhnholz, Pressesprecher des Deutschen Brauer-Bundes, zur Verfügung:

Telefon 030/209167-16, E-Mail: huhnholz(at)brauer-bund.de.

2239 Zeichen ? 347 Wörter

 

 

Öffnet eine PDF-Datei in einem neuem Fenster
Tag des Deutschen Bieres am 23. April 2011 (PDF, 81 KB)


© 2014 Deutscher Brauer-Bund e.V.  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  ·  info(at)brauer-bund.de

Willkommen beim Deutschen Brauer-Bund!

Der Deutsche Brauer-Bund setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Diese Internetseite enthält Informationen zu alkoholischen Getränken und richtet sich deshalb ausschließlich an Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind.

www.brauerbund.de