Pressemeldung

Deutscher Brauer-Bund infomiert Getränkehandel über Biermarkt

 

Zum zweiten Mal informieren die deutschen Brauer informieren anlässlich der Grünen Woche in Berlin eingeladende Gäste des Getränkehandels über allgemeine Entwicklungen auf dem Biermarkt.

 

 

Berlin, 18.01.2013. Der DBB hat anlässlich der Internationalen Grünen Woche in Berlin zum zweiten Mal zum Forum am Tag des Handels eingeladen. Das Interesse bei Vertretern des Getränkehandels war groß. Hauptreferent der Veranstaltung war der ausgewiesene Getränkefachmann der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) Nürnberg, Günter Birnbaum.

In der zweistündigen Veranstaltung, die unter dem Leitthema Veränderung des Biermarkts und Folgen für Handel und Brauereien stand, wurden neben vielen Informationen auch Hinweise für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der deutschen Brauwirtschaft und dem Getränkehandel gegeben. In dem aus dem Vorjahr bekannten Rahmen wurden den Teilnehmern im Anschluss Möglichkeiten zum direkten Austausch unterschiedlicher Auffassungen und Positionen gegeben.

Zwar wurde den Teilnehmern aufgezeigt, dass der Bierkonsum seit Jahren von einem weltweit hohen Niveau leicht rückläufig ist, aber der Biermarkt aufgrund seiner Vielfalt in der Welt weiterhin einzigartig bleibe. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, Rechtsanwalt Peter Hahn, hierzu: „Der Wandel der Geschmackspräferenzen, Konsumgewohnheiten und steigenden Erwartungen an deutsches Bier bietet jederzeit viele Möglichkeiten für erfolgreiche Abverkäufe. Gerade eine attraktivere Präsentation der Biere in Ihrer Vielfalt sowie eine kompetente Ansprache der Kunden am PoS sind die Faktoren für den Erfolg.“ Die deutschen Brauer würden heute mehr denn je gerade den Fachhandel als wichtigen Partner zur direkten Ansprache der Bierfreunde sehen. Mit neuen Informationsmaterialien über die speziellen Charakteristika der Biere würden diese selbst dazu befähigt, kompetent die Biere zu beschreiben und somit zu bewerben.

Der DBB wird auch im nächsten Jahr das Format eines Forums anlässlich der Grünen Woche für Vertreter des GFGH, der GAMs, des LEHs und der Brauwirtschaft anbieten, um eine exklusive Plattform für ein besseres gegenseitiges Verständnis und einen entsprechenden Dialog zu bieten.

 

2140 Zeichen ? 333 Wörter

Öffnet eine Word-Datei in einem neuem Fenster
Deutscher Brauer-Bund informiert Getränkehandel über Biermarkt (Word, 274 KB)


© 2014 Deutscher Brauer-Bund e.V.  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  ·  info(at)brauer-bund.de

Willkommen beim Deutschen Brauer-Bund!

Der Deutsche Brauer-Bund setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Diese Internetseite enthält Informationen zu alkoholischen Getränken und richtet sich deshalb ausschließlich an Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind.

www.brauerbund.de