Pressemitteilung

 

 

 

 

 

Neuer Newsletter des Deutschen Brauer-Bundes

„Bier aktuell“ präsentiert sich in modernem Layout und mit neuen Inhalten

 

Berlin, 25. März 2014. „Bier aktuell“ – der Newsletter des Deutschen Brauer-Bundes – ist nach grundlegender Überarbeitung erstmals in neuer Form erschienen. Zuverlässig und aktuell werden die Abonnenten künftig per Mail über Nachrichten aus dem DBB und interessante Themen aus der Brauwirtschaft in Deutschland und Europa informiert. Statistische Daten sowie Hinweise auf Veranstaltungen und Termine runden den Service ab. Wer noch kein Abonnent ist, kann den Newsletter per E-Mail unter der Adresse info(at)brauer-bund.de kostenlos bestellen oder jederzeit im Internet downloaden unter www.brauer-bund.de/newsletter.

Die aktuelle Ausgabe von „Bier aktuell“ beschäftigt sich mit dem 500-jährigen Geburtstag des Reinheitsgebotes, der 2016 in ganz Deutschland gefeiert wird. Die deutschen Brauer haben bei der UNESCO beantragt, das Bierbrauen nach dem Reinheitsgebot zum Kulturerbe zu erklären – ein Wunsch, den viele Bürger unterstützen, wie Umfragen zeigen. In der neuen Ausgabe finden sich auch aktuelle Daten aus der Brauwirtschaft – die Absatzstatistik 2013 mit der Entwicklung der Braustätten sowie einer interessanten Umfrage zum Exportklima. Darüber hinaus setzt sich der Branchendienst des DBB kritisch mit der Energiepolitik der Bundesregierung und den Auswirkungen der umstrittenen Fracking-Technologie auseinander.

 

Folgen Sie uns auf Twitter: DeutscherBrauerBund @germanbrewers  



© 2014 Deutscher Brauer-Bund e.V.  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  ·  info(at)brauer-bund.de