Dr. Hans-Georg Eils blebt Präsident des DBB

 

Berlin, 11. Juni 2015. Dr. Hans-Georg Eils, seit 2011 Präsident des Deutschen Brauer-Bundes (DBB), bleibt bis Mitte 2017 an der Spitze des Branchenverbandes. Die Delegierten des DBB stimmten beim Deutschen Brauertag am 11. Juni in Berlin einstimmig für eine Verlängerung seiner Amtszeit. Die Versammlung dankte Eils für seine Verdienste und das geleistete Engagement. „Es ist mir eine Freude, mich weiterhin neben meiner Tätigkeit bei der Karlsberg Brauerei dem Amt des Brauerpräsidenten zu widmen und mich für die Interessen der gesamten deutschen Brauwirtschaft in Politik und Gesellschaft einzusetzen“, sagte Eils. 

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums für Brauereitechnologie an der TU Berlin/ VLB im Jahr 1983 und diversen Tätigkeiten sowohl im universitären als auch privatwirtschaftlichen Bereich hatte Hans-Georg Eils an der TU München-Weihenstephan am Lehrstuhl von Prof. Ludwig Narziss promoviert. 2002 wurde Dr. Eils Technischer Vorstand der Gilde-Gruppe, Hannover, bevor er 2004 als Director Brewery Operations zu InBev Deutschland wechselte. 2007 wurde er zum Director Zone Brewery Support Performance Western-Europe für die Brauereien von InBev SA in Großbritannien, BeNeLux und Deutschland ernannt. Seit 2007  ist Dr. Eils Geschäftsführer Technik und Logistik der Karlsberg Brauerei GmbH, Homburg/Saar. Neben dem Amt des Brauerpräsidenten übt Dr. Eils zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten aus, zum Beispiel in der European Brewery Convention (EBC), dem europäischen Dachverband „The Brewers of Europe“, der Braugerstengemeinschaft e.V. zur Förderung des Braugerstenanbaus in Deutschland sowie im Deutschen Brau- und Malzmeister-Bund (DBMB) und dem Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW). 

1871 Zeichen Ÿ 299 Wörter

Öffnet eine PDF-Datei in einem neuem Fenster
Dr. Hans-Georg Eils bleibt Präsident des DBB (PDF, 169 KB)


© 2014 Deutscher Brauer-Bund e.V.  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  ·  info(at)brauer-bund.de

Willkommen beim Deutschen Brauer-Bund!

Der Deutsche Brauer-Bund setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Diese Internetseite enthält Informationen zu alkoholischen Getränken und richtet sich deshalb ausschließlich an Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind.

www.brauerbund.de