Deutsche Brauer präsentieren sich auf der „drinktec“

Der internationale „place2beer“ in Halle B1 ist Treffpunkt für Fachbesucher

 

München, 5. September 2017. Die „drinktec“ ist die Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie und damit auch das wichtigste internationale Forum für die Braubranche. Mehr als 70.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt werden von 11. bis 15. September 2017 in den Münchner Messehallen erwartet.

Erstmals präsentiert sich in diesem Jahr der Deutsche Brauer-Bund unterstützt vom FORUM BIER gemeinsam mit dem europäischen Dachverband The Brewers of Europe und dem Bayerischen Brauerbund dem Fachpublikum. Auf dem Messe-Treffpunkt „place2beer“ laden die Verbände interessierte Brauerinnen und Brauer und alle anderen Besucher bei einem frisch gezapften Bier zum Verweilen ein. „Wir wollen mit den Gästen aus aller Welt ins Gespräch kommen und den Vertretern aus unterschiedlichsten Branchen einen Einblick in unsere Arbeit geben“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, Holger Eichele. „Wir freuen uns, als Partner der Messe München auf der drinktec präsent zu sein und damit den internationalen Austausch der Brauer zu fördern.“ Auf dem „place2beer“ wird jeden Tag ein umfassendes Rahmenprogramm geboten mit Diskussionsrunden und Präsentationen zu ausgewählten Themen rund ums Bier und das Brauen. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Verpackung, Marketing, Kennzeichnung, Rohstoffe und Craft. Das komplette Rahmenprogramm ist abrufbar im Internet unter http://bit.ly/2vH7j3y.

Auf dem „place2beer“ mit einer Präsentationsfläche von rund 500 Quadratmetern können zudem täglich wechselnde Biere verkostet werden. Unterstützt wird das Messe-Forum u.a. von Bitburger, Erdinger, Franziskaner, Warsteiner, König Ludwig, Krombacher, Kulmbacher, Veltins und Weihenstephaner.

Daneben präsentieren Brauer ausgewählte Craftbiere und bieten eine sensorische Verkostung an. „Wir freuen uns, dass wir die Leitmesse nutzen können, um auch unsere Präventionskampagne Drink Responsibly vorstellen zu können“, so DBB-Geschäftsführer Holger Eichele. Mit der Kampagne werben die deutschen Brauereien für verantwortungsvollen Genuss und wenden sich entschieden gegen Alkoholmissbrauch. Die Messe München GmbH als Betreiber des Messegeländes unterstützt die Kampagne und macht sie während der Messetage sichtbar.

„place2beer“ – der Treffpunkt für Bierliebhaber ist zu finden in Halle B1, Stand 348

Weitere Informationen zur Messe „drinktec“ sind abrufbar im Internet unter www.drinktec.com.

Details zum Rahmenprogramm auf dem place2beer: bit.ly/2vH7j3y

Öffnet eine PDF-Datei in einem neuem Fenster
Deutsche Brauer präsentieren sich auf der „drinktec“ (PDF, 170 KB)


© 2014 Deutscher Brauer-Bund e.V.  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  ·  info(at)brauer-bund.de

Willkommen beim Deutschen Brauer-Bund!

Der Deutsche Brauer-Bund setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Diese Internetseite enthält Informationen zu alkoholischen Getränken und richtet sich deshalb ausschließlich an Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind.

www.brauerbund.de