Auf ein Bier mit dem Bundespräsidenten

 

DBB war erneut Partner des Bundespresseballs im Hotel Adlon

 

 

Berlin, 2. Dezember 2019. Bereits zum fünften Mal hat sich der Deutsche Brauer-Bund (DBB) mit seiner Präventionskampagne „Bier bewusst genießen“ auf dem Bundespresseball präsentiert. Mehr als 2.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur tanzten in eine lange Ballnacht auf Einladung der Bundespressekonferenz, dem Verein der Parlamentskorrespondenten in Berlin. Eröffnet worden war der Ball im legendären Hotel Adlon am Brandenburger Tor von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der im Laufe des Abends auch dem Deutschen Brauer-Bund einen Besuch abstattete. 

Als Partner des Bundespresseballs präsentierte die Krombacher Brauerei erstmals ihre Bierspezialitäten und alkoholfreien Getränke. „Wandel“ lautete das Motto des Balls, der klimaneutral gestaltet werden sollte. Passend hierzu informierte Krombacher über sein Klimaschutz-Projekt, mit dem allein zwischen 2016 und 2018 pro Jahr mehr als drei Millionen Tonnen CO2 vermieden werden konnten. 

DBB-Präsident Dr. Jörg Lehmann und Hauptgeschäftsführer Holger Eichele begrüßten zahlreiche Vertreter der Bundesregierung, des Bundestages und der Hauptstadtmedien, darunter die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Claudia Roth, Linken-Fraktionschef Dr. Dietmar Bartsch, die Bundesminister Dr. Gerd Müller und Jens Spahn sowie SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. 

Weitere Informationen zur Präventionskampagne unter www.bierbewusstgeniessen.de.

Pressekontakt: 

Marc-Oliver Huhnholz
Pressesprecher
Die deutschen Brauer
Tel.: 030/209167-16
E-Mail: huhnholz@brauer-bund.de

Öffnet eine PDF-Datei in einem neuem Fenster
Auf ein Bier mit dem Bundespräsidenten (PDF, 151 KB)


© 2014 Deutscher Brauer-Bund e.V.  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  ·  info(at)brauer-bund.de

Willkommen beim Deutschen Brauer-Bund!

Der Deutsche Brauer-Bund setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Diese Internetseite enthält Informationen zu alkoholischen Getränken und richtet sich deshalb ausschließlich an Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind.

www.brauerbund.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Impressum   Datenschutzerklärung